Analyse
Equinet bestätigt Continental mit „Buy“ nach Jahreszahlen

Equinet hat die Aktien des Autozulieferers Continental nach Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 105,00 Euro bestätigt. Die Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres hätten den Markterwartungen entsprochen, schrieb Analyst Tim Schuldt in einer Studie am Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Aktien des Autozulieferers Continental nach Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 105,00 Euro bestätigt. Die Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres hätten den Markterwartungen entsprochen, schrieb Analyst Tim Schuldt in einer Studie am Donnerstag.

Schuldt sieht seine positive Einschätzung für die Aktie bestätigt und hob zudem hervor, dass die von einigen befürchtete Gewinnwarnung ausgeblieben sei. Dass die Dividende unverändert 2,00 Euro je Aktie betragen solle, sei wegen des hohen Schuldenniveaus von Conti nicht überraschend.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%