Analyse
Equinet bestätigt Hypo Real Estate mit „Buy“

Equinet hat die Aktie der Hypo Real Estate nach einem Übernahmeangebot für die Depfa Bank mit "Buy" und einem Kursziel von 58 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Aktie der Hypo Real Estate nach einem Übernahmeangebot für die Depfa Bank mit "Buy" und einem Kursziel von 58 Euro bestätigt. Da der Staatsfinanzierer Depfa in den vergangenen Jahren Probleme bei der operativen Entwicklung gezeigt habe, bleibt Analyst Philipp Häßler der Übernahme gegenüber vorsichtig eingestellt, hieß es in einer Studie vom Montag. Der Experte sei "etwas skeptisch", ob diese Schwierigkeiten kurzfristig überwunden werden könnten.

Darüber hinaus sei der Staatsfinanzierer nicht sehr transparent, schrieb der equinet-Analyst weiter. Somit können dem Experten zufolge negative Überraschungen für Hypo Real Estate nicht ausgeschlossen werden. Positiv aus Sicht des Immobilienfinanzierers sei jedoch der attraktive Preis in Höhe von 16,14 Euro je Anteil zu werten, den Hypo Real Estate für die Übernahme von Depfa zu zahlen bereit ist.

Derweil hat equinet das Kursziel für die Depfa-Aktien von 13 auf 16 Euro erhöht und die Einschätzung der Titel mit "Hold" bestätigt. Zur Begründung verwies Philipp Häßler auf den Anstieg des Aktienkurses im Zuge des Übernahmeangebotes. Ein Gegenangebot einer anderen Bank ist dem Analysten zufolge nicht zu erwarten.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von mehr als 15 Prozent. Gemäß der Einstufung "Hold" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von null bis fünf Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%