Analyse
Equinet bestätigt Leoni mit 'Buy' nach Zahlen und Ausblick

Das Analysehaus equinet hat die Aktie des Autozulieferers Leoni nach Vorlage von Quartalszahlen und der Anhebung des Jahresausblicks mit "Buy" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Das Analysehaus equinet hat die Aktie des Autozulieferers Leoni nach Vorlage von Quartalszahlen und der Anhebung des Jahresausblicks mit "Buy" bestätigt. Die Zahlen seien zwar etwas schwächer als erwartet ausgefallenen, doch sei dies kein Grund, das "Buy"-Rating zu überdenken, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer Studie am Donnerstag.

Er sieht in der etwas niedriger als erwarteten Anhebung des Jahresausblicks den Hauptgrund für die Kursverluste an diesem Morgen. "Aber es gibt kein fundamentales Problem mit Blick auf die Zahlen", schrieb er.

Leoni rechne nun mit einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 125 bis 130 Mill. Euro nach bislang 120 Mill. Euro. Schäfer hatte mit einer Anhebung auf 132,4 Mill. Euro gerechnet. Der Überschuss werde nun zwischen 72 und 75 Mill. Euro erwartet nach bisher 70 Mill. Euro. Hier hatte Schäfer eine Anhebung auf 78,3 Mill. Euro prognostiziert.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%