Analyse
equinet bestätigt Leoni nach Zahlen und Ausblick mit 'Halten'

Das Analysehaus equinet hat die Aktie des Autozulieferers Leoni nach Zahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 27,50 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Das Analysehaus equinet hat die Aktie des Autozulieferers Leoni nach Zahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 27,50 Euro bestätigt. Die Quartalszahlen hätten deutlich über den eigenen Schätzungen und auch über denen des Marktes gelegen, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer Studie am Donnerstag. Dass der Ausblick unverändert bestätigt worden sei, werfe allerdings einige Fragen hinsichtlich des vierten Quartals auf.

Während das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) der Sparte Wiring Systems nahezu wie von Schäfer erwartet ausgefallen war, habe der Bereich Wire & Cable die Prognosen deutlich übertroffen. Der Analyst geht davon aus, dass die Erstkonsolidierung des Schweizer Unternehmens Studer Draht und Kabelwerk deutlich mehr zu dem positiven Ergebnis beitragen habe, als er vermutet habe.

Dass der Ebit-Ausblick 2006 nur bestätigt wurde, bemängelte Schäfer allerdings, auch wenn das Unternehmen hinzugefügt habe, das Ebit werde am oberen Ende der Prognosen-Spanne liegen. Der Experte hält dies für eine recht konservative Aussage, ist aber vor allem daran interessiert, wie der Ausblick auf 2007/08 aussehen wird. Dann könnte der Zulieferer Druck bekommen in der Sparte Wiring Systems, schrieb er.

Entsprechend der Einstufung "Hold" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von null bis fünf Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%