Analyse
Equinet bestätigt Q-Cells mit „Buy“ nach Ausblick

Equinet hat die Aktie von Q-Cells nach der endgültigen Bilanz und einem angehobenen Ausblick mit "Buy" und einem Kursziel von 85,00 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Aktie von Q-Cells nach der endgültigen Bilanz und einem angehobenen Ausblick mit "Buy" und einem Kursziel von 85,00 Euro bestätigt. Der angehobene Ausblick und der neue Vertrag des Solarzellen-Herstellers mit einem Siliziumanbieter habe positiv überrascht, schrieb Analyst Sebastian Growe in einem Kommentar am Donnerstag. Angesichts der kräftigen Kapazitätsausweitung und dem Potenzial neuer Technologien werde Q-Cells voraussichtlich Vorreiter der Solar-Branche bleiben. Die bereits im Februar veröffentlichten Zahlen seien bestätigt worden.

Der Vertrag mit BSI/Timminco, einem Hersteller von metallurgischem Silizium, über 410 Tonnen für 2008 und 3 000 Tonnen für 2009 sei ebenso erfreulich wie der angehobene Ausblick, so Growe. Zudem sei Q-Cells durch die Gründung der Q-Cells International Gmbh in den Markt der Entwicklung großer Photovoltaik-Anlagen eingestiegen und visiere in diesem Bereich 2008 einen Umsatz von 25 Mill. Euro und 2009 einen Umsatz von 50 Mill. Euro an.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%