Analyse
Equinet hebt BASF auf 'Accumulate' ('Hold')

Equinet hat die Aktien von BASF von "Hold" auf "Accumulate" heraufgestuft und das Kursziel von 85,00 Euro bestätigt. Bei den Turbulenzen an den Finanzmärkten sei das Unternehmen ein sicherer Hafen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Aktien von BASF von "Hold" auf "Accumulate" heraufgestuft und das Kursziel von 85,00 Euro bestätigt. Bei den Turbulenzen an den Finanzmärkten sei das Unternehmen ein sicherer Hafen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Der Aktienkurs werde durch eine Rendite von acht Prozent, durch die Dividende sowie der Reduzierung der Anzahl der Aktien gestützt.

Die Dividendenpolitik von BASF sehe auch in schwierigen Jahren eine konstante Ausschüttung von drei Euro pro Aktie vor, hieß es weiter. Zudem werden in den kommenden zwei Jahren Aktienrückkauf-Programme über rund drei Mrd. Euro erwartet.

Angesichts der niedrigeren Prognosen für das Öl- und Gasgeschäft seien die Ebit-Schätzungen für das Jahr 2007 geringfügig zurückgenommen worden. 2008 sollten die Gewinne jedoch durch erste positive Beiträge aus einem neu erschlossenen Gasfeld in Westsibirien signifikant steigen. Die Rücknahme der Reissorte "Clearfield - Cl131" vom US-Markt habe unterdessen kaum Auswirkungen. "Für BASF sind die Chemiekonjunktur und die Segmente Öl und Gas wesentlich wichtiger als der Bereich Ernährung", sagte Equinet-Analyst Volker Braun.

Entsprechend der Einstufung "Accumulate" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von fünf bis 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%