Analyse
Equinet hebt United-Internet-Ziel auf 8,50 Euro

Equinet hat das Kursziel für United Internet nach Zahlen von 6,75 auf 8,50 (aktueller Kurs: 6,56) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Internetdienstleister habe ein starkes Auftaktquartal präsentiert, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat das Kursziel für United Internet nach Zahlen von 6,75 auf 8,50 (aktueller Kurs: 6,56) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Internetdienstleister habe ein starkes Auftaktquartal präsentiert, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Studie vom Dienstag. Die angepeilte Verbesserung der Breitband-Kundenbetreuung 2009 sollte sich positiv auf die Bewertung des Geschäftsbereichs DSL auswirken. Darüber hinaus dürften die höher als erwarteten Gewinne den Schuldenabbau beschleunigen.

Er hoffe, dass im zweiten Halbjahr 2009 die lang erwartete Konsolidierung auf dem DSL-Markt einsetze, schrieb Pehl. United Internet könne dabei einer der Gewinner sein. Das größte Risiko sei Passivität der beteiligten Spieler, also dass jeder Anbieter einfach seine existierende Strategie weiter fortsetze wie bisher. Mit der Nachfolgetechnologie Vdsl vor der Tür bezweifle er zudem, dass sich die DSL-Preise in einem solchen Umfeld stabilisierten, so der Experte.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden zwölf Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%