Analyse
Equinet lässt Deutsche Euroshop nach Zahlen auf „Buy“

Equinet hat die Papiere von Deutsche Euroshop nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 28,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 21,54 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Papiere von Deutsche Euroshop nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 28,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 21,54 Euro). Der auf Einkaufszentren spezialisierte Investor habe solide Zahlen für das erste Quartal 2009 präsentiert und damit die Erwartungen leicht übertroffen, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Donnerstag. Zudem sei der Gesamtjahresausblick bestätigt worden.

Positiv überrasche vor allem der Reingewinn, so Rothenbacher. Dieser basiere jedoch vor allem auf einem unerwartet hohen Bewertungsergebnis im Zuge der Vollkonsolidierung der Geschäftszahlen des Einkaufszentrums City-Point Kassel. Auch unrealisierte Währungsgewinne wegen der Abwertung des polnischen Zloty und des ungarischen Forint hätten zum überraschenden Anstieg beigetragen.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden zwölf Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%