Analyse
Equinet senkt Escada von „Buy“ auf „Sell“

Equinet hat Escada nach einer Gewinnwarnung in der Vorwoche von "Buy" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 17,00 auf 10,00 Euro gesenkt.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat Escada nach einer Gewinnwarnung in der Vorwoche von "Buy" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 17,00 auf 10,00 Euro gesenkt. Die Verkäufe der Frühjahrs-Sommer-Kollektion dürften sich im Vergleich zu der enttäuschenden Herbst-Winter-Kollektion nicht bessern, schrieb Analyst Ingbert Faust in einer Studie vom Montag.

Operativ rechne Faust in den kommenden sechs Monaten mit keinen positiven Impulsen, die einen Umschwung im Aktienkurs bringen könnten. Nach der Gewinnwarnung habe er seine Umsatz- und Gewinnprognosen reduziert. Unterdessen stützten anhaltende Spekulationen über einen neuen strategischen Investor die Aktie. Im neuen Kursziel sei das allerdings enthalten.

Entsprechend der Einstufung "Sell" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtverlust der Aktien in den kommenden sechs Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%