Analyse
Exane BNP Paribas startet Puma mit 'Outperform'

Exane BNP Paribas hat die Aktie von Puma in einer Ersteinschätzung mit "Outperform" und einem Kursziel von 394,00 Euro bewertet. Die Kombination von Pinault-Printemps-Redoute (PPR) und Puma sei aussichtsreich, schrieb Analyst Andreas Inderst in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Exane BNP Paribas hat die Aktie von Puma in einer Ersteinschätzung mit "Outperform" und einem Kursziel von 394,00 Euro bewertet. Die Kombination von Pinault-Printemps-Redoute (PPR) und Puma sei aussichtsreich, schrieb Analyst Andreas Inderst in einer Studie vom Mittwoch. Puma könne vor allem Kenntnisse von PPR im Bereich Taschen und Brillen nutzen. Zudem besitze der französische Konzern eine starke Einzelhandelsexpertise, die dem deutschen Sportartikelhersteller zugute komme, hieß es.

Der von PPR gebotene Preis von 330 Euro erscheint dem Experten allerdings zu gering. Lege man diesen Preis zugrunde, werde Puma auf Basis der Schätzungen für 2008 mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 15,5 gehandelt. Dies sei im Branchenvergleich zu niedrig.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnet die BNP Paribas damit, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um zehn Prozent besser als der Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut BNP Paribas.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%