Aktien
Analyse-Flash: Berenberg Bank senkt Praktiker auf „Hold“ und Ziel auf 8 Euro

Die Berenberg Bank hat Praktiker vor Quartalszahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 8,50 auf 8,00 Euro gesenkt. Sie rechne mit durchwachsenen Ergebnissen des Baumarktbetreibers, schrieb Analystin Anna Patrice in einer am Dienstag vorgelegten Studie.

dpa-afx HAMBURG. Die Berenberg Bank hat Praktiker vor Quartalszahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 8,50 auf 8,00 Euro gesenkt. Sie rechne mit durchwachsenen Ergebnissen des Baumarktbetreibers, schrieb Analystin Anna Patrice in einer am Dienstag vorgelegten Studie. Der erwartete Umsatzrückgang dürfte mit Hilfe besserer Bruttomargen und Kostensenkungen kompensiert worden sein. Es gebe weiterhin eine Reihe von Unsicherheiten. Dazu zählten die Neuausrichtung der Marke Praktiker in Deutschland, die bisher nicht erkennbare Erholung des internationalen Geschäfts sowie mögliche weitere Änderungen der Unternehmensprognosen. Sie habe ihre Prognosen gesenkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%