Aktien
Analyse-Flash: Berenberg hebt Ziel für Deutsche Wohnen auf 10,50 Euro

Die Berenberg Bank hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 9,50 auf 10,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx HAMBURG. Die Berenberg Bank hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 9,50 auf 10,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er blicke zwar weiter positiv auf den Immobiliensektor, doch dürfte der Markt nach der breit aufgestellten Erholung in der zweiten Hälfte 2010 im kommenden Jahr stärker auf unternehmensspezifische Treiber achten, schrieb Analyst Kai Klose in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Ein Schwerpunkt dürfte 2011 die Finanzierung des externen Wachstums werden, das fast nur soliden und qualitativ hochwertigen Unternehmen möglich sein dürfte. Anleger sollte daher weiter auf Werte wie etwa die nun im MDax vertretene Deutsche Wohnen setzen. Das Papier gehört zu seinen favorisierten im Mid-Cap-Bereich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%