Aktien
Analyse-Flash: Cheuvreux belässt Deutsche Post auf „Underperform“

Die französische Investmentbank Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Post nach einem Kapitalmarkttag auf "Underperform" mit einem Kursziel von 13,00 Euro belassen.

dpa-afx PARIS. Die französische Investmentbank Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Post nach einem Kapitalmarkttag auf "Underperform" mit einem Kursziel von 13,00 Euro belassen. Die Aussagen zur Strategie bis ins Jahr 2015 seien wenig aufregend gewesen, schrieb Analyst Sebastian Kauffmann in einer Studie vom Mittwoch. Er rechne nun damit, dass die Profitabilität im Briefgeschäft weiterhin rückläufig bleiben werde. In der DHL-Sparte sei angesichts der jüngst geringen Investitionen damit zu rechnen, dass das operative Ziel bis 2015 eher spät erreicht werde. Insgesamt sehe er keinen Grund, warum sich die Aktien besser entwickeln sollten als der Gesamtmarkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%