Aktien
Analyse-Flash: Citigroup hebt BMW auf 'Buy' - Ziel angehoben auf 44 Euro

Die Citigroup Smith Barney hat die BMW-Aktie von "Hold" auf "Buy/Medium Risk" hochgestuft. Das Kursziel des Auto-Titels erhöhten die Analysten in einer Studie vom Mittwochabend zugleich von 36 auf 44 Euro.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup Smith Barney hat die BMW-Aktie von "Hold" auf "Buy/Medium Risk" hochgestuft. Das Kursziel des Auto-Titels erhöhten die Analysten in einer Studie vom Mittwochabend zugleich von 36 auf 44 Euro.

Der Markt habe sich sehr stark auf die Gewinne des Münchener Autobauers konzentriert. Interessanter aber sei die Margen-Entwicklung, schrieben die Analysten. Wegen des wieder anziehenden US-Dollars hätten die Margen spürbar zugelegt. Zugleich sei das Kapital angewachsen und sorge wieder für Wertschöpfung bei BMW.

Die Erzielung eines hohen Free Cashflows dürfte außerdem zu höheren Kapitalrückflüssen in einem überkapitalisierten Geschäft führen, hieß es. Erwartet werden von den Experten daher Aktienrückkäufe und eine höhere Dividende.

Mit der Einstufung "Buy/Medium Risk" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%