Aktien
Analyse-Flash: Citigroup senkt Nokia auf „Sell“ und Ziel auf 6,10 Euro

Die US-Bank Citigroup hat Nokia von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 7,10 auf 6,10 Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Die US-Bank Citigroup hat Nokia von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 7,10 auf 6,10 Euro gesenkt. Die Aktie werde derzeit mit einer deutlichen Prämie gehandelt, die er angesichts der Aussichten nicht für gerechtfertigt halte, schrieb Analyst Zahid Hussein in einer Studie vom Mittwoch. Seiner Meinung nach dürften sich Analysten auf die sich verschlechternden Fundamentaldaten konzentrieren. Ein verstärkter Wettbewerb sowie ausbleibende Strategieänderungen dürften diesen Trend verstärken. Mögliche Kursgewinne dürften kurzfristig durch Übernahmespekulationen, grundlegende Managementveränderungen oder aber eine bessere Dividende getrieben sein, so der Experte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%