Aktien
Analyse-Flash: Commerzbank belässt Air Berlin auf „Add“

Die Commerzbank hat die Einstufung für Air Berlin nach dem Verbot eines Pilotenstreiks auf "Add" mit einem Kursziel von 3,80 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für Air Berlin nach dem Verbot eines Pilotenstreiks auf "Add" mit einem Kursziel von 3,80 Euro belassen. Das Gericht habe argumentiert, dass die angedrohten Streiks zu dem Zeitpunkt nicht angemessen gewesen seien, schrieb Analyst Johannes Braun in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte hob hervor, dass eine ausgeweitete Niederlegung der Arbeit die operative Jahresprognose der Fluggesellschaft in Gefahr bringen würde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%