Aktien
Analyse-Flash: Commerzbank belässt Deutsche Börse auf „Add“

Die Commerzbank hat die Einstufung für Deutsche Börse nach den Handelszahlen für November auf "Add" mit einem Kursziel von 58,00 Euro belassen. Die Zahlen seien stark ausgefallen, schrieb Analyst Roland Pfänder in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für Deutsche Börse nach den Handelszahlen für November auf "Add" mit einem Kursziel von 58,00 Euro belassen. Die Zahlen seien stark ausgefallen, schrieb Analyst Roland Pfänder in einer Studie vom Donnerstag. Das gestiegene Volumen bei der US-Optionsbörsentochter ISE zeige, dass der Einbruch der Marktanteile habe gestoppt werden können. Eurex- und Xetra-Handel hätten wie erwartet von steigenden Aktienindizes, leicht gestiegener Volatilität und steigenden Zinsen profitiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%