Aktien
Analyse-Flash: Commerzbank belässt QSC auf „Hold“

Die Commerzbank hat die Einstufung für QSC nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 1,70 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für QSC nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 1,70 Euro belassen. Die starke operative Entwicklung des auf Geschäftskunden spezialisierten Telekomanbieters habe sich im dritten Quartal fortgesetzt, schrieb Analystin Heike Pauls in einer Studie vom Montag. Umsatz und operatives Ergebnis hätten ihre Erwartungen übertroffen. Da die Aktie zudem niedrig bewertet sei, sollten die Zahlen das QSC-Papier stützen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%