Aktien
Analyse-Flash: Commerzbank lässt Deutsche Telekom auf „Hold“

Die Commerzbank hat Deutsche Telekom nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 10,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat Deutsche Telekom nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 10,00 Euro belassen. Unter dem Strich habe der Telekommunikationskonzern die Erwartungen erfüllt, wenngleich die Ergebnisqualität etwas schlechter als angenommen sei, schrieb Analystin Heike Pauls in einer Studie vom Donnerstag. Enttäuscht habe vor allem das Umsatzwachstum im deutschen Dienstleistungsgeschäft. Auch seien mehr Kunden abgewandert als erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%