Aktien
Analyse-Flash: Credit Suisse hebt Henkel auf „Neutral“

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Henkel nach Quartalszahlen von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 38,00 auf 48,00 Euro angehoben.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Henkel nach Quartalszahlen von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 38,00 auf 48,00 Euro angehoben. Anders als bei den Konkurrenten im Klebstoff- sowie Haushaltsbereich hätten die Margen des Konsumgüterherstellers nicht unter der Entwicklung der Rohstoffpreise gelitten, schrieb Analyst Cyrus Azarmgin in einer Studie vom Dienstag. Henkel habe die Kostenstruktur im dritten Quartal weiter verbessern können. Zudem gehe das Henkel-Management davon aus, dass der Druck durch die Rohstoffpreise im dritten Quartal den Höhepunkt erreicht haben sollte, und sprach von mittelfristig positiven Margenaussichten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%