Analyse-Flash: Deutsche Bank senkt Ziel für Stada auf 31,00 Euro

Aktien
Analyse-Flash: Deutsche Bank senkt Ziel für Stada auf 31,00 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Stada nach einer für das dritte Quartal angekündigten Sonderbelastung von 35,00 auf 31,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen.

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Stada nach einer für das dritte Quartal angekündigten Sonderbelastung von 35,00 auf 31,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit der Sonderbelastung über 29,5 Mill. Euro wegen Liquiditätsproblemen serbischer Pharmagroßhändler wende sich die Stimmung gegen Stada, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Nun benötige die Aktie des Generikaherstellers einen positiven Kurstreiber. Das Chance-/Risikoverhältnis sei aber immer noch positiv, begründeten die Experten ihre beibehaltene Kaufempfehlung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%