Aktien
Analyse-Flash: Goldman Sachs belässt Deutsche Bank auf „Neutral“

Goldman Sachs hat die Einstufung für die Aktie der Deutschen Bank nach Ankündigung der Kapitalerhöhung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 65,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat die Einstufung für die Aktie der Deutschen Bank nach Ankündigung der Kapitalerhöhung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 65,00 Euro belassen. Die Kapitalerhöhung sei hoch und dürfte den Markt negativ überraschen, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer Studie vom Montag. Die Deutsche Bank müsse nun die Investoren überzeugen, dass mit dieser Kapitalerhöhung die Kapitalengpässe auch tatsächlich beseitigt seien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%