Aktien
Analyse-Flash: Goldman startet Ströer mit „Buy“

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Ströer mit "Buy" und einem Kursziel von 27 Euro in die Bewertung aufgenommen.

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Ströer mit "Buy" und einem Kursziel von 27 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Außenwerbe-Spezialist profitiere von der guten konjunkturellen Lage in Deutschland und sei gut aufgestellt, um sein Angebot auszubauen, schrieb Analyst Rakesh Patel in einer Branchenstudie vom Dienstag. Zudem hätten sich die Wachstumsperspektiven nach der Übernahme von News Outdoor Poland sowie der Erhöhung des Anteils an Ströer Turkey auf 90 Prozent weiter verbessert. Unter dem Strich sei das Unternehmen auf einem guten, von strukturellen Wachstumstreibern geprägten Markt tätig. Außenwerbeanbieter konkurrierten nicht mit dem Internet als Werbemedium.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%