Aktien
Analyse-Flash: HSBC senkt Fraport auf „Neutral“

Die HSBC hat die Aktien von Fraport von "Overweight" auf "Neutral" herabgestuft, das Kursziel jedoch bei 45,00 Euro belassen. Die Luftverkehrsbranche habe nach einigen schweren Monaten eine Erholung gestartet, schrieben die Analysten von HSBC in einer Branchenstudie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Die HSBC hat die Aktien von Fraport von "Overweight" auf "Neutral" herabgestuft, das Kursziel jedoch bei 45,00 Euro belassen. Die Luftverkehrsbranche habe nach einigen schweren Monaten eine Erholung gestartet, schrieben die Analysten von HSBC in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Generell äußerten sie sich positiv zu den Aussichten für den Flugsektor. Bei einigen Werten sei es aber an der Zeit, Gewinne mitzunehmen, begründeten sie die Herabstufung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%