Aktien
Analyse-Flash: IR belässt Porsche auf „Verkaufen“

Independent Research (IR) hat die Vorzugsaktien von Porsche nach Zahlen auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 34,50 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Independent Research (IR) hat die Vorzugsaktien von Porsche nach Zahlen auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 34,50 Euro belassen. Trotz der positiven operativen Entwicklung habe das Unternehmen einen Nettoverlust ausgewiesen, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Mittwoch. Aufgrund der geplanten Kapitalerhöhung der Porsche SE erwartet er deutliche Verwässerungseffekte. Negativ wertet Diermeier auch die angekündigte Verzögerung bei der geplanten Verschmelzung von Porsche und VW .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%