Aktien
Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Deutsche Telekom auf „Neutral“

Die US-Bank Jpmorgan hat Deutsche Telekom von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 12,00 auf 10,50 Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Die US-Bank Jpmorgan hat Deutsche Telekom von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 12,00 auf 10,50 Euro gesenkt. Nach den Zahlen zum dritten Quartal und den jüngsten Preissenkungen in Deutschland dürfte der Konzern die Konsenserwartungen für das Gesamtjahr 2010 nicht übertreffen können, schrieb Analyst Hannes Wittig in einer Studie vom Freitag. Das sei jedoch der Hauptgrund für sein bisheriges "Overweight"-Votum gewesen. Weitere Belastungsfaktoren seien der Verlust der Exklusivität beim iphone-Verkauf in Europa und der Umstand, in den USA keine iphone-Verkaufsrechte zu besitzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%