Aktien
Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Ziel für Thyssen-Krupp auf 34 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 37 auf 34 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Das neue Ziel impliziere immer noch ein Aufwärtspotenzial von 36 Prozent, schrieb Analyst Alessandro Abate in einer Branchenstudie vom Freitag.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 37 auf 34 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Das neue Ziel impliziere immer noch ein Aufwärtspotenzial von 36 Prozent, schrieb Analyst Alessandro Abate in einer Branchenstudie vom Freitag. Die beiden Stahlhersteller Thyssen-Krupp und Voestalpine dürften dank langfristiger Vertragsabschlüsse und Kostensenkungen ihre Margen wieder steigern können. Der Experte geht ferner davon aus, dass sich bei einer anziehenden Wirtschaft auch die spätzyklischen Geschäfte wieder erholen werden. Er setzte den Titel von Thyssen-Krupp auf die "Analyst Focus List" von Jpmorgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%