Aktien
Analyse-Flash: Merrill Lynch hebt Heidelberger Druck auf „Neutral“

Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Heidelberger Druck nach einer angekündigten Kapitalerhöhung von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft, das Kursziel aber von 6,00 auf 4,00 Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Heidelberger Druck nach einer angekündigten Kapitalerhöhung von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft, das Kursziel aber von 6,00 auf 4,00 Euro gesenkt. Mit der durch die Kapitalmaßnahme gestärkten Bilanz und anhaltend starken Aufträgen aus Schwellenländern sei der Druckmaschinenhersteller auf einem guten Weg, die positive Trendwende im zweiten Geschäftshalbjahr zu schaffen, schrieb Analyst Claus Roller in einer Studie vom Dienstag. Allerdings sei der Bezugspreis für die neuen Aktien mit 2,70 Euro je Aktie deutlich niedriger als erwartet. Angesichts der höheren Aktienanzahl und der Abspaltung der Bezugsrechte habe er sein Ziel reduziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%