Aktien
Analyse-Flash: Merrill Lynch hebt Kursziel für BEA Systems auf 9,5 Dollar - 'Buy'

Merrill Lynch hat das Kursziel für BEA-Systems-Aktien von 8,00 auf 9,50 Dollar erhöht. Der Anbieter von e-Business-Lösungen zeige Anzeichen einer Stabilisierung, hieß es in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Studie. Die Anlageempfehlung wurde mit "Buy" beibehalten.

dpa-afx NEW YORK. Merrill Lynch hat das Kursziel für BEA-Systems-Aktien von 8,00 auf 9,50 Dollar erhöht. Der Anbieter von e-Business-Lösungen zeige Anzeichen einer Stabilisierung, hieß es in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Studie. Die Anlageempfehlung wurde mit "Buy" beibehalten.

Knapp zwei Wochen vor Veröffentlichung der Quartalszahlen seien die Analysten zuversichtlich, dass BEA Systems die eigenen "konservativen Prognosen" erreichen wird. Nach dem signifikaten Veränderungen im vergangenen halben Jahr habe sich die Unternehmenslage nun stabilisiert.

Gemäß der Einstufung "Buy/High Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens 20 Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine hohe Kursschwankungsbreite aufweisen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%