Aktien
Analyse-Flash: Merrill Lynch hebt Ziel für MAN auf 105 Euro

Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für MAN von 93,00 auf 105,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für MAN von 93,00 auf 105,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Wegen der anhaltend guten Entwicklung habe er die Papiere aber von der "Europe 1 Focus List" gestrichen, schrieb Analyst Ben Maslen in einer Studie vom Montag. Die Aktie sei für ihn nach wie vor ein Kauf, allerdings werde das Aufwärtspotenzial nun außer von den Fundamentaldaten auch von den möglichen Konditionen einer Verbindung mit Scania bestimmt. Maslen sieht MAN nach wie vor als das wahrscheinlichste Übernahmeziel in einer wie auch immer gestalteten Kombination mit VW und Scania.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%