Aktien
Analyse-Flash: Merrill Lynch streicht Allianz von der „Most Preferred List“

Merrill Lynch hat die Aktie der Allianz von der "Most Preferred List" gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Aktie der Allianz von der "Most Preferred List" gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Das Papier des deutschen Versicherers werde in der Liste von Lancashire ersetzt, bei dem es kurzfristig mehr Kurskatalysatoren gebe, schrieb Analyst Brian Shea in einer Branchenstudie vom Dienstag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%