Aktien
Analyse-Flash: Nomura hebt Ziel für VW-Vorzüge auf 148 Euro

Das japanische Analysehaus Nomura hat das Kursziel für VW-Vorzüge von 135,00 auf 148,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Das japanische Analysehaus Nomura hat das Kursziel für VW-Vorzüge von 135,00 auf 148,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Vor dem Hintergrund des weltweit moderaten Wirtschaftswachstums dürfte die globale Automobilnachfrage im kommenden Jahr zunehmen, schrieb Analyst Alexis Albert in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Die Verkäufe in Europa sollten dabei vor allem vom überdurchschnittlich erwarteten Wachstum auf dem deutschen Markt profitieren. Für den Wolfsburger Autobauer habe er seine Prognosen für 2011 erhöht. Die Aktie biete zudem das beste Chance-/Risikoverhältnis und gehöre zu seinen drei "Top Picks" im Sektor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%