Aktien
Analyse-Flash: UBS belässt EADS auf „Neutral“

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für EADS nach der angekündigten Ausrüstung der A320-Flotte mit neuen, spritsparenden Triebwerken auf "Neutral" mit einem Kursziel von 19,00 Euro belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für EADS nach der angekündigten Ausrüstung der A320-Flotte mit neuen, spritsparenden Triebwerken auf "Neutral" mit einem Kursziel von 19,00 Euro belassen. Die dafür geplanten Investitionen von rund einer Milliarde Euro seien absolut gesehen nicht so hoch, schrieb Analyst Avi Hoddes in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings steige damit das Geschäftsrisiko für die Tochter Airbus deutlich, wenn eines der drei anderen, bereits zuvor problembehafteten Flugzeugprogramme (A350, A380, A400m) erneut in Schwierigkeiten gerate.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%