Aktien
Analyse-Flash: UBS belässt Eon nach Zahlen auf „Neutral“

Die Schweizer Großbank UBS hat Eon nach Zahlen und Aussagen des Versorgers zur Strategie auf "Neutral" mit dem Kursziel 23,50 Euro belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Großbank UBS hat Eon nach Zahlen und Aussagen des Versorgers zur Strategie auf "Neutral" mit dem Kursziel 23,50 Euro belassen. Der Versorger habe mit der Erwartung eines stabilen Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) und den überraschend guten Dividendenzielen starke Ziele bis 2013 ausgegeben, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer Studie vom Mittwoch. Mit dem Blick auf die Strategie ergibt sich aus seiner Sicht aber nur ein uneinheitliches Bild. Die endgültigen Neunmonatszahlen hätten den bereits bekannten vorläufigen Zahlen entsprochen und seinen daher ein "Non-Event".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%