Aktien
Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Infineon auf 6,30 Euro

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Infineon vor Zahlen von 5,00 auf 6,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Infineon vor Zahlen von 5,00 auf 6,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Nachdem der Halbleiterkonzern bereits eine starke Entwicklung im abgelaufenen vierten Geschäftsquartal signalisiert habe, dürfte sich das Marktinteresse bei der Veröffentlichung des Quartalsberichts auf Aussagen zum Geschäftsumfeld und auf den Ausblick für das Geschäftsjahr 2010/11 richten, schrieb Analyst Gareth Jenkins in einer Studie vom Donnerstag. Angesichts der starken Autokonjunktur, einem Hauptabsatzsegment des Chipherstellers, habe er seine Prognosen auf bereinigter Basis erhöht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%