Aktien
Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Lanxess auf 37 Euro

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die UBS hat Lanxess nach einem Kapitalmarkttag von 32,00 auf 37,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen.

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die UBS hat Lanxess nach einem Kapitalmarkttag von 32,00 auf 37,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Der Spezialchemiekonzern habe die Wachstumstreiber, auf die er setze, deutlicher dargestellt als erwartet, schrieb Analyst Thomas Gilbert in einer Studie vom Freitag. Er habe seine Prognosen an sechs spezifische Projekte angepasst und seine Gewinnschätzungen je Aktie für 2010 bis 2012 um bis zu 32 Prozent angehoben. Allerdings sei das Unternehmensziel einer Steigerung des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 1,40 Mrd. Euro bis 2015 recht ambitioniert. Er sei mit Blick auf die konjunkturelle Entwicklung etwas vorsichtiger und rechne daher nur mit 1,10 Mrd. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%