Aktien
Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Pro Sieben Sat Eins auf 21 Euro

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Pro Sieben Sat Eins von 18,30 auf 21,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Pro Sieben Sat Eins von 18,30 auf 21,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die jahrelang herbeigeredete schöne Zukunft des Medienkonzerns scheine nun Realität zu werden, schrieb Analyst Tamsin Garrity in einer Studie vom Donnerstag. Anteilsverkäufe, Schuldenabbau, Refinanzierung, Wiederaufnahme von Dividendenzahlungen sowie ein teilweiser Rückzug der als Anteilseigner fungierenden Finanzinvestoren seien die nächsten logischen Schritte. Voraussetzung dafür seien die wieder kräftig sprudelnden Einnahmequellen aus TV-Werbung sowie der in diesem Jahr bereits um 185 Prozent gestiegene Aktienkurs gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%