Aktien
Analyse-Flash: WestLB hebt Santander auf „Neutral“

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat Santander nach zuletzt schwacher Kursentwicklung von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft und ein Kursziel von 9,40 Euro genannt.

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat Santander nach zuletzt schwacher Kursentwicklung von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft und ein Kursziel von 9,40 Euro genannt. Das Kursrisiko sei mittlerweile begrenzt, nachdem der Kurs der Bank-Aktie im vergangenen Monat circa zehn Prozent unter dem Sektordurchschnitt lag, schrieb Analyst Neil Smith in einer Studie vom Dienstag. Das Kreditinstitut stehe mit Blick auf ein niedriges Kreditwachstum, steigende Kreditausfälle und den Margendruck weiter vor großen Herausforderungen. Gleichzeitig sei die Berechnung der Wertberichtigungen für Kreditausfälle transparenter geworden. Auch schienen die opportunistischen Zukäufe ein Ende zu finden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%