Aktien
Analyse-Flash: WestLB senkt Kabel Deutschland auf „Reduce“

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat Kabel Deutschland nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal von "Neutral" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel auf 32,00 Euro festgelegt.

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat Kabel Deutschland nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal von "Neutral" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel auf 32,00 Euro festgelegt. Nach der jüngsten Kursrally seien die Aktien im Vergleich zu den Papieren der Wettbewerber zu hoch bewertet, schrieb Analyst Wolfgang Specht in einer Studie vom Freitag. Die vorgelegten Ergebnisse hätten die Erwartungen insgesamt erfüllt. Allerdings könnten sich die Marktschätzungen für die kommenden beiden Geschäftsjahre als zu hoch erweisen. Das Wachstum in der Internet- und Telefonsparte könnte wegen der zunehmenden Marktsättigung und des harten Wettbewerbs nachlassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%