Aktien
Analyse-Flash: WestLB senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 9,40 Euro

Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Deutschen Telekom von 9,60 auf 9,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Deutschen Telekom von 9,60 auf 9,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Da das Exklusiv-Wiederverkaufsrecht (Reselling) für das iphone zu Ende sei und die Gebühren für im eigenen Netz endende Gespräche (Mobile Termination Rate) sinken sollen, rechne er von 2011 an mit einem sinkenden Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im Mobilfunkbereich, schrieb Analyst Tarkan Cinar in einer Studie vom Montag. Daher habe er seine Ebitda-Schätzungen für die kommenden zwei Jahre leicht gesenkt. Zudem rechne er damit, dass weitere Investitionen von T-Mobile zur Akquise neuer Kunden in den USA auf den Gewinn drücken werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%