Analyse
Goldman Sachs hebt Bayer-Kursziel auf 63 Euro

Goldman Sachs hat das Kursziel für Bayer-Aktien nach dem Investorentag von 61 auf 63 Euro erhöht und die Einschätzung mit "Buy" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat das Kursziel für Bayer-Aktien nach dem Investorentag von 61 auf 63 Euro erhöht und die Einschätzung mit "Buy" bestätigt. Das Unternehmen habe die eigenen Schätzungen für Ebitda und Gewinnmargen erhöht und damit die Erwartungen übertroffen, hieß es in einer Studie vom Montag. Zudem verlaufe die Integration von Schering schneller als bisher angenommen.

Die höheren Ziele seien zwar weithin erwartet worden. Doch der angehobene Ebitda-Ausblick für 2009 sei positiv, da er von rund 22 Prozent auf über 22 Prozent erhöht worden sei - er liege nun über ihrer bisherigen Schätzung von 21,6 Prozent, schreiben die Analysten weiter.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman Sachs zum Kauf der Aktie.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%