Analyse
Goldman Sachs hebt Ziel für MAN von 90 auf 132 Euro

Goldman Sachs hat das Kursziel für die Titel von MAN von 90 auf 132 Euro angehoben und die Empfehlung "Buy" bestätigt. MAN sei die beste Investition, um von einem belastbaren europäischen LKW-Markt zu profitieren, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie vom Montag.

dpa-afx LONDON. Goldman hat das Kursziel für die Titel von MAN von 90 auf 132 Euro angehoben und die Empfehlung "Buy" bestätigt. MAN sei die beste Investition, um von einem belastbaren europäischen LKW-Markt zu profitieren, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie vom Montag. Die erwartete Schwäche in Westeuropa dürfte durch ein dynamisches strukturelles Wachstum in Osteuropa und Russland ausgeglichen werden. MAN habe mit seinem neuen Werk in Polen und Investitionen in die Motorenproduktion gerade erst seine Lieferkapazitäten erhöht. Der Konzern habe nicht nur in der LKW-Sparte, sondern auch in den anderen Industriezweigen einen gesunden Auftragsbestand.

Seine Schätzungen für 2008 und 2009 lägen zehn Prozent über den Konsenserwartungen, schrieb Burgstaller weiter. Seiner Meinung nach unterschätzt der Markt die Stärke des europäischen LKW-Marktes und der weltweiten industriellen Entwicklung, die die Nachfrage nach den anderen Produkten von MAN antreibe. Er rechne damit, dass MAN weiterhin positiv überraschen könne. Bei der Vorlage der Zahlen für das zweite Quartal könnten die Gesamtjahresschätzungen nach oben revidiert werden. Risiken seien eine Verlangsamung des Wirtschaftswachtsums und eine negative Gewinnentwicklung.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman zum Kauf der Aktie.

Analysierendes Institut Goldman

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%