Analyse
Goldman Sachs nimmt MAN mit „Neutral“ auf

London (dpa-AFX Broker) - Goldman Sachs hat MAN mit "Neutral" und einem Kursziel von 65,00 (Kurs: 54,65) Euro in die Bewertung wieder aufgenommen.

London (dpa-AFX Broker) - Goldman Sachs hat MAN mit "Neutral" und einem Kursziel von 65,00 (Kurs: 54,65) Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Wenngleich das Produktionsniveau in der LKW-Branche 2010 auf dem niedrigen Niveau des Jahres 2009 bleiben dürfte, sollte die Gewinnentwicklung in der Nutzfahrzeugsparte des Industriekonzerns von einer Umkehr der Unterproduktion und Kostensenkungen profitieren, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Branchenstudie vom Freitag. Kompensiert werde dies aber durch den erwarteten Druck auf die Gewinne in den Bereichen Diesel und Turbo. Auch sei der Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden Hakan Samuelsson negativ. Das Unternehmen sei jedoch sein bevorzugter europäischer LKW-Produzent, so der Analyst weiter.

Die Schätzungen für die Ebit-Marge hob Burgstaller von 6,5 auf acht Prozent an. Er begründete den Schritt mit der verbesserten Entwicklung während des zyklischen Tiefs. Gleichzeitig solle mit der erhöhten Margen-Prognose dem verbesserten Kostenmanagement Rechnung getragen werden.

Mit der Einstufung "Neutral" steht eine Aktie weder auf einer Sell List noch auf einer Buy List von Goldman Sachs. Daher raten die Analysten weder zum Kauf noch zum Verkauf der Aktie.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%