Analyse
Goldman Sachs senkt Metro von „Neutral“ auf „Sell“

Goldman Sachs hat Metro von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 55 auf 35 Euro reduziert. Die Konsumenten-Stimmung und die Märkte in Deutschland und Westeuropa verschlechterten sich rasch.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat Metro von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 55 auf 35 Euro reduziert. Die Konsumenten-Stimmung und die Märkte in Deutschland und Westeuropa verschlechterten sich rasch. Dies sei das Hauptproblem für den Handelskonzern, schrieb Analyst Sreedhar Mahamkali in einer Sektor-Studie am Dienstag.

Die Gewinne dürften dadurch unter Druck kommen, zumal es auch beim Wachstumstreiber Osteuropa Anzeichen konjunktureller Abschwächung gebe. Um den schlechteren Ausblick zu berücksichtigen, nahm Mahamkali seine Schätzungen für das Ergebnis je Aktie (EPS) im Jahr 2008 um rund sechs Prozent auf 2,81 Euro zurück. Für 2009 wurde die EPS-Prognose um 17 Prozent auf 3,11 Euro gesenkt.

Die Aktien von Metro dürfte es ebenso wie die der finnischen Kesko und Casino schwer haben, sich besser als der Branchendurchschnitt zu entwickeln, schrieb Mahamkali weiter. Das liege am Geschäftsmix der Unternehmen und/oder der Bewertung der Aktien.

Auftrieb für die Metro-Papiere könnte es aber geben, falls sich die Wirtschaftsentwicklung in Westeuropa und Deutschland nicht so stark abschwächt wie erwartet. Mit Blick auf die Unternehmensseite könnte eine mögliche Anteilsaufstockung durch die Haniel-Familie ein Kurstreiber sein. Denkbare Katalysatoren wären außerdem strukturelle Veränderungen, wie beispielsweise der Verkauf des Warenhaus-Geschäfts. Mittelfristig hält der Analyst dies aber für unwahrscheinlich.

Mit der Einschätzung "Sell" raten die Analysten von Goldman Sachs zum Verkauf der Aktie. Das Kursziel wird als Zwölfmonatsziel angegeben.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%