Analyse
Goldman Sachs startet Curanum mit „Buy“ und Ziel 6,45 Euro

Goldman Sachs hat die Beobachtung der Curanum-Aktie mit "Buy" und einem Kursziel von 6,45 Euro aufgenommen und den Titel zudem auf die "Pan-European Buy List" gesetzt.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat die Beobachtung der Curanum-Aktie mit "Buy" und einem Kursziel von 6,45 Euro aufgenommen und den Titel zudem auf die "Pan-European Buy List" gesetzt. Die defensive Natur des Geschäftsmodells und die Historie ertragssteigernder Zukäufe mache die Aktie zu einem guten Investment im deutschen Senioren- und Pflegeheimgeschäft, schrieb Analyst Rudolf Dreyer in einer Studie vom Freitag.

Nach dem 45-prozentigen Kursrückgang seit Jahresbeginn liege das Verhältnis zwischen Unternehmenswert und Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EV/Ebitda) mit 8,1 unter dem langfristigen Durchschnitt von 9,5. Zum möglichen Kurstreiber könnte im für den 27. März erwarteten Jahresbericht 2007 vor allem die Anzahl der zugekauften Pflegebetten werden. Sollten diese über den Erwartungen liegen, könnte dies eine Neubewertung der Aktie voranbringen. Das Hauptrisiko sieht Dreyer im möglichen Margendruck aufgrund steigender Kosten.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman Sachs zum Kauf der Aktie.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%