Analyse
Goldman Sachs überzeugt von Roth & Rau, Vestas und Phoenix

Goldman Sachs hat sich am Dienstag in einer Studie zu Anbietern alternativer Energien überzeugt von Roth & Rau , Vestas Wind und Phoenix Solar gezeigt - alle drei Titel stehen auf der "Conviction Buy List".

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat sich am Dienstag in einer Studie zu Anbietern alternativer Energien überzeugt von Roth & Rau , Vestas Wind und Phoenix Solar gezeigt - alle drei Titel stehen auf der "Conviction Buy List". Für Roth & Rau erhöhten die Experten ihr Kursziel in einer Studie vom Dienstag von 123 auf 200 Euro. Die Kapazitäten dürften ausreichend ausgebaut werden, um die hohe Nachfrage zu bedienen.

Auch Vestas habe mit einem großen Auftrag von BP sowie der Wisconsin Power and Light Company gepunktet. Wisconsin zähle zu den wenigen US-Bundesstaaten, die zehn Prozent ihrer Energieversorgung aus erneuerbaren Energien gewinnen wollen. Der BP-Auftrag sei interessant, weil es bislang so aussah, als ob die Briten eine festgezurrte Geschäftsbeziehung mit Vestas-Konkurrent Clipper hätten. Nun scheine sich diese Bindung zu lockern. Interessant bleibe auch der Biosprit-Sektor. BP plane gemeinsam mit ABF und Dupont Investitionen in Höhe von 400 Mill. Dollar, um eine Produktionsstätte für Bioethanol in Großbritannien aufzubauen.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman Sachs zum Kauf der Aktie. Mit dem Zusatz "Conviction Buy List" sehen die Analysten besonderes Potenzial für die Titel.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%