Analyse
Goldman senkt Ziel für Deere nach Zahlen auf 89 Dollar

Goldman Sachs hat das Kursziel für Aktien von Deere & Co. nach Zahlen von 91 auf 89 Dollar gesenkt, das Votum "Buy" aber bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Goldman hat das Kursziel für Aktien von Deere & Co. nach Zahlen von 91 auf 89 Dollar gesenkt, das Votum "Buy" aber bestätigt. Die unterdurchschnittliche Kursentwicklung am Mittwoch spiegele die Sorgen wider, dass der Landmaschinenhersteller es in Zukunft schwerer haben werde, gestiegene Rohstoffkosten weiterzugeben, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

Die Analysten sind hier allerdings mit Verweis auf die Marktführerschaft von Deere optimistischer. Auch die starke Verbrauchernachfrage habe bereits für höhere Preise gesorgt, heißt es weiter. Zudem berücksichtige der Ausblick anderer Industrieunternehmen im Gegensatz zu dem von Deere noch nicht die neuen, höheren Stahlpreise. Daher könnte Deere die eigenen Jahresziele eventuell übertreffen.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman zum Kauf der Aktie.

Analysierendes Institut Goldman

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%