Analyse
Goldman startet Visa mit „Buy“

Die Analysten von Goldman Sachs haben die Aktien von Visa in einer Ersteinstufung mit "Buy" bewertet und das Kursziel auf 90 Dollar beziffert. Analystin Elizabeth Grausam unterstrich in einer Studie vom Montag, dass sie der Aktie ein Kurspotenzial von 20 Prozent zubillige.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Goldman haben die Aktien von Visa in einer Ersteinstufung mit "Buy" bewertet und das Kursziel auf 90 Dollar beziffert. Analystin Elizabeth Grausam unterstrich in einer Studie vom Montag, dass sie der Aktie ein Kurspotenzial von 20 Prozent zubillige. Visa sei definitiv eines der am besten positionierten Unternehmen im Bereich "Data Processing" und "Specialty Finance".

Der Enthusiasmus für das Geschäftsmodell und die Marktposition von Visa sei auf der gegenwärtigen Bewertung der Aktie gegründet. Risiken sieht Analystin Grausam allerdings in einem langwierigen Rückgang der Konsumausgaben in den Vereinigten Staaten.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman zum Kauf der Aktie.

Analysierendes Institut Goldman

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%