Analyse
Helaba hebt Prosiebensat.1 von 'Halten' auf 'Kaufen'

Die Analysten von Helaba Trust haben Prosiebensat.1-Aktien aus Bewertungsgründen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft. Nach den jüngsten Kursrückschlägen wirkten die Titel der Senderkette im historischen wie im Branchenvergleich günstig, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Helaba Trust haben Prosiebensat.1-Aktien aus Bewertungsgründen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft. Nach den jüngsten Kursrückschlägen wirkten die Titel der Senderkette im historischen wie im Branchenvergleich günstig, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie.

Das Unternehmen dürfte im weiteren Jahresverlauf von guten konjunkturellen Rahmenbedingungen und Vorzieheffekten infolge der bevorstehenden Mehrwertsteuererhöhung profitieren. Die angestrebte Stabilisierung des Zuschauermarktanteils von 30 Prozent wirke angesichts des WM-bedingt schwachen Monats Juni allerdings ambitioniert. Positiv bewerteten die Experten die vorzeitige Ablösung einer 2002 begebenen Hochzinsanleihe. Der verringerte Zinsaufwand sollte bereits im zweiten Halbjahr spürbar werden, schreiben sie.

Gemäß der Einstufung "Kaufen" rechnet die Helabatrust auf Sicht der nächsten drei bis sechs Monate mit einem Kurspotenzial von mindestens fünf bis zehn Prozent.

Analysierendes Institut Helaba Trust.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%