Analyse
Helabatrust bestätigt UBS nach Zahlen mit 'Halten'

Die Investmentbank Helabatrust hat die UBS-Aktie nach Zahlenvorlage mit "Halten" bestätigt. Das Handelsergebnis im zweiten Quartal sei überraschend stark ausgefallen, schrieb Analyst Sebastian Reuter in einer Studie am Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Investmentbank Helabatrust hat die UBS-Aktie nach Zahlenvorlage mit "Halten" bestätigt. Das Handelsergebnis im zweiten Quartal sei überraschend stark ausgefallen, schrieb Analyst Sebastian Reuter in einer Studie am Dienstag.

"Während sich bei vergleichbaren Instituten das schwierige Börsenumfeld in den Monaten Mai und Juni in den Handelsergebnissen negativ bemerkbar machte, konnten die Schweizer das hohe Niveau des Auftaktquartals sogar noch übertreffen", lobte Reuter. Gleichzeitig habe der Quartalsausweis von einem höheren Finanzanlageergebnis profitiert. Rückläufig gestalteten sich hingegen die Nettomittelzuflüsse, was aber dem saisonalen Muster entsprochen habe, hieß es.

Da ein nicht unerheblicher Anteil des Ergebnisanstiegs auf das volatile Handelsergebnis zurückzuführen gewesen sei, würden die Gewinnprognosen trotz des überraschend hohen Gewinnausweises nicht verändert, so Reuter. Mit Blick auf das schwierigere Börsenumfeld im zweiten Halbjahr geht der Experte von einer Abschwächung der Ertragsdynamik aus.

Gemäß der Einstufung "Halten" rechnet die Helabatrust auf Sicht der nächsten drei bis sechs Monate mit einer Kursentwicklung von Null bis plus fünf Prozent.

Analysierendes Institut Helaba Trust.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%